Kategorien
Innovation Mountainbike Outdoor

French Outdoor Award 2020: 18 Innovationen sind im Rennen!

Der French Outdoor Award 2020 (FOA) ist auf die Zielgerade eingebogen! Die Bewerbungen für die Sommerausgabe des diesjährigen FOA sind eingereicht – nun liegt es an der Expertenjury, über die Sieger zu entscheiden. 18 innovative Produkte und Dienstleistungen nehmen am Wettbewerb teil.

Der begehrte French Outdoor Award des Fachverbands Outdoor Sports Valley (OSV) fördert innovative französische Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Outdoor-Sports. Gewöhnlich werden die Gewinner im Rahmen der ISPO Munich im Winter bzw. der OutDoor by ISPO im Sommer bekanntgegeben. Nach der Absage der OutDoor by ISPO 2020 findet die Preisvergabe nun am 22. September 2020 während der Generalversammlung des OSV statt.

DREI AWARDS WERDEN VERGEBEN

Alle 18 Innovationen können am14. und 15. September 2020 bei der Messe „Next Summer“ in Annecy (FRA) besichtigt und getestet werden. Eine Expertenjury aus Projektmanagern, Produktentwicklern, akademischen Forschern, Fachjournalisten und Spitzensportlern entscheidet, welche Innovationen die Awards erhalten. Sie beurteilen die Produkte und Dienstleistungen nach den Kriterien Gebrauch, Qualität, Funktionalität, Haltbarkeit und Innovation und vergeben anschließend Preise in drei Kategorien:

  • FOA Summer Award „Innovation“ für den Gesamtsieger in Bezug auf technische Innovation und Nutzung.
  • FOA Summer Award „Startup“ für die Förderung eines jungen Unternehmens.
  • FOA Summer Award „Responsible“ für die nachhaltigste Innovation.

Die Preisverleihung findet am 22. September 2020 während der OSV-Generalversammlung vor mehr als 250 Managern und Akteuren der Outdoor-Branche statt. In der Folge werden die drei Gewinner auf Messen, Veranstaltungen und in der Presse vorgestellt. Dadurch können sie ihre Innovationen innerhalb der Branche und in der Öffentlichkeit bekannter machen – ein willkommener Schub für ihr Marketing!

KURZ VORGESTELLT: DIE 18 INNOVATIONEN

Outdoor-Ausrüstung, Textilien, Schuhe, Accessoires, mobile Anwendungen, Gesundheit und Wohlbefinden – das sind die Bereiche, welche die 18 Innovationen im Wettbewerb repräsentieren. Hier die Kandidaten:

ÜBER OSV  

Outdoor Sports Valley (OSV) ist der französische Fachverband für die Outdoor-Branche. Er setzt sich für das Wachstum des Outdoor-Sportmarktes und der Outdoor-Sportarten sowie die Erhaltung der Natur durch die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung, der Beschäftigung, der Bildung und Ausbildung sowie der Innovation und Nachhaltigkeit ein. Der OSV zählt mehr als 460 Mitglieder, die über 500 Marken und 8.000 Beschäftigte vertreten.

www.outdoorsportsvalley.org  

Kategorien
Innovation

Neue Wege gehen: INNOVATOR TV by The Red Bulletin – Ideen für eine bessere Zukunft

24. April 2020 – Bahnbrechende Innovationen, die unsere Welt bereichern. Erfindungen, die uns über den Städten schweben lassen oder in die Tiefen der Meere führen. Die schlauesten Köpfe unserer Zeit, die uns zu einem umweltfreundlichen Morgen inspirieren. In der TV-Show „INNOVATOR TV by The Red Bulletin – Ideen für eine bessere Zukunft“ erklären die Moderatoren Maria Meinert und Simon Weßel-Therhorn auf verständliche und unterhaltsame Weise die Technologien der Zukunft. Das TV-Special des Printmagazins INNOVATOR by The Red Bulletin ist ab 28. April 2020 auf Red Bull TV zu sehen!

Bei INNOVATOR TV dreht sich alles um zukunftsfähige Technologien und die Kraft der Vision. Die halbstündige TV-Sendung erzählt die Geschichten erfindungsreicher Menschen und präsentiert deren Ideen für eine bessere Zukunft – ein visuell einzigartiger und unterhaltsamer Blick in die Welt von morgen!

INNOVATOR TV inspiriert den Zuschauer, an eine bessere Zukunft zu glauben und die Welt von morgen zum Guten zu gestalten. Die TV-Show ist attraktiv für alle, die sich für Wissenschaft, Innovationen, neue Technologien, Umweltschutz, neue Ressourcen und Zukunftsthemen interessieren. Sie stellt Pioniere und kreative Persönlichkeiten vor, die mit ihren Ideen eine bessere Zukunft verwirklichen wollen. Moderne Grafiken erklären auch komplizierte Technologien auf verständliche Weise.

Die Themen: Unterwassermission und Lösungen gegen die Erderwärmung

Under The Pole bei INNOVATOR TV
Under The Pole: Mit ihrer Tauchkapsel erforschen Emmanuelle und Ghislain Bardout den Meeresgrund.

Eines der Highlights der ersten INNOVATOR TV-Sendung ist der Bericht über die Tauchkapsel „Under The Pole“, die das französische Forscherehepaar Emmanuelle und Ghislain Bardout entwickelt hat. Die revolutionäre Technik der beweglichen Tauchkapsel ermöglicht es ihnen, bis zu 72 Stunden unter Wasser zu bleiben. In der Kapsel können sie schlafen, essen und sich ausruhen. Dies erlaubt es ihnen, die Auswirkungen des Klimawandels auf die Meere zu erforschen. Mit den dabei entstehenden Bildern von bedrohten Ökosystemen unter Wasser wollen sie die Öffentlichkeit aufrütteln – eine einzigartige Expedition, für die sie viele persönliche Opfer gebracht haben!

Ebenso innovativ ist das kanadische Unternehmen Carbon Engineering, das im Kampf gegen die Erderwärmung gefährliches Kohlendioxid aus der Luft filtern will. Die von David Keith, Professor für Angewandte Physik in Harvard, gegründete Firma filtert Kohlendioxid aus der Luft und verwandelt es in nützliche Rohstoffe: in Treibstoff oder in Pellets, die unter der Erde vergraben werden können. Ein verheißungsvolles Projekt, das dem Kampf gegen die Erderwärmung neue Hoffnung gibt!

Weitere Themen der TV-Specials von INNOVATOR TV sind der Lilium Jet, der als neue Mobilitätslösung das Fliegen in der Stadt in greifbare Nähe rückt, sowie die Red Bull Fußballakademie in Salzburg. Dort werden mithilfe effektiver Hightech-Trainingsmethoden die Fußballstars von morgen ausgebildet. Einen spannenden Akzent setzt auch der Bericht über die Modedesignerin Julia Körner, die mit Mode aus dem 3-D-Drucker und einer futuristischen Formensprache eine Revolution in der Fashion-Industrie ausgelöst hat.

Aber INNOVATOR TV beschäftigt sich nicht nur mit globalen Innovationen, sondern stellt auch Gadgets für alltägliche Abenteuer vor, wie einen Airbag für Fahrradfahrer, ein Satellitentelefon für jedermann oder einen E-Scooter, mit dem sich dank künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen smarter durch den Großstadtdschungel pendeln lässt.

Die Moderatoren: Maria Meinert und Simon Weßel-Therhorn

INNOVATOR TV: Die Hosts
Maria Meinert und Simon Weßel-Therhorn im Studio von INNOVATOR TV.

Die Gesichter von INNOVATOR TV sind die Moderatoren Maria Meinert und Simon Weßel-Therhorn. Die in Hof/Saale geborene und in Kelheim aufgewachsene Maria Meinert durchlief in Regensburg ein zweijähriges Radiovolontariat, bevor sie u. a. beim Münchner Radiosender egoFM arbeitete. Heute ist sie Moderatorin beim TV-Sender Super RTL und studiert Kunst- und Kulturgeschichte.

Simon Weßel-Therhorn ist in Köln geboren und aufgewachsen. Er hat Physik und Sport studiert, ist Mitbegründer des YouTube-Channels „LekkerWissen“ und war 2017/18 Moderator und Drehbuchautor der Sendung „musstewissen Physik“ von funk.

INNOVATORTV ist ab 28. April 2020 im Stream auf www.redbull.com/de-de/shows/innovator-tv zu sehen.

Wer nach weiterem zukunfsträchtigem Wissen dürstet, kann sich im wöchentlichen Podcast „INNOVATOR Sessions“ inspirieren lassen oder INNOVATOR auf Instagram, Facebook und LinkedIn folgen. Außerdem erscheint der INNOVATOR als Printmagazin in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Infos dazu gibt es hier: www.redbulletininnovator.com.